HeuteWochenendekompl. Programm

Neue Kaskade

Die Neue Kaskade – Interpretation der Kasseler Kinolegende

Die Kaskade in Kassel weckt bei vielen trotz ihrer Schließung vor über 20 Jahren nach wie vor Erinnerungen und Geschichten an die ersten Kinobesuche. Das am Königsplatz ansässige Premierenkino wurde 1952 durch den Architekten Paul Bode gebaut und schrieb Kinogeschichte. Es war weit über die Stadtgrenze hinaus für seine Wasserspiele, seine rote Innengestalt sowie für seine einzigartige, aus goldenen Einzelelementen bestehende Deckengestaltung bekannt und geliebt. Prominente Schauspieler der Nachkriegszeit gingen im Kaskade-Kino am Königsplatz ein und aus, stellten ihre Filme der Öffentlichkeit vor und gaben diesem einen glamourösen Hollywood-Anstrich.

Diese Filmtradition aufgreifend ist im Filmpalast Kassel die „Neue Kaskade“ entstanden, die sich als eine Interpretation des Kaskade-Kinos versteht und den eleganten, klassischen Stil mit modernem Abend- und Kinoanspruch verknüpft.

Die Neue Kaskade besteht aus insgesamt vier Sälen sowie der Kaskade Bar. Zwei dieser Säle greifen den ehemaligen Stil der Säle am Königsplatz auf: Die Kaskade und das Bambi. Hier finden sich neben den Wasserspielen vor jeder Vorstellung auch die goldene Decke wieder, ebenso wie der Chic eines Premierenkinos. Die weiteren beiden Säle sind zwei exklusive Studiokinos mit jeweils 31 Plätzen, die – neben all unseren Sälen – insbesondere auch die Möglichkeit der Saalmietung bieten.

In allen Sälen der Neuen Kaskade erwartet Sie ein hochwertiger Kinogenuss mit einer erwachsenen, stimmigen Filmauswahl. Neben modernster Kinotechnik, von der Sie höchstes Niveau erwarten dürfen, erwartet Sie zudem Bedienung am Platz, die Ihnen und Ihrer Begleitung Wein, Käse und Weiteres zu Ihrem luxuriösen Sofaplatz bringt.

Die Kaskade Bar ist eine unabhängig vom Kinobetrieb betriebene Bar, die mit hochwertigen Getränke-, Cocktail, Drink- und Imbissangeboten in einem einzigartigem Ambiente eine breite Zielgruppe anspricht und ein Pfeiler im Kasseler Kultur- und Gastronomieleben ist.

Der exklusive Charakter dieses Ensembles aus Kinotradition und Bar wird durch die Öffnung des Eingangs an der Fünffensterstraße unterstrichen, der nun auch einen weiteren Zugang zum Gebäude neben dem Haupteingang am Karlsplatz bietet.

Wir laden Sie herzlich ein, ein Stück Kasseler Kinogeschichte bei uns im Filmpalast wiederzuentdecken.

Wir freuen uns auf Sie! Sie finden in unser Neuen Kaskade Platzkategorien, in denen Platzservice inklusive ist.